Baustraße von KondorWessels gestellt

03.03.2012 21:56

Hey,

ja also wir sind schon ein paar verrückte Hühner. Also sind Abends um 20 Uhr nochmal aufs Grundstück zu fahren, da wir von unserem Bauleiter Herrn P. erfahren haben, dass eine Baustraße von KondorWessels angelegt worden sein soll.

Klar uns wir tapsen bei fast Vollmond da über das matschige Baulfeld. Aber zum Glück- erstens es hatte nicht geregnet und zweitens der Mond war mit Unterstützung der Minitaschenlampe meines Mannes ausreichend, so dass wir heil am Grundstück angekommen sind.

 

Als wir davor standen sahen wir erstmal nichts. Erst beim zurück gehen entdeckten wir unsere Straße, die über das Nachbargrundstück (noch nicht verkaut) gelegt worden ist und bis zu unserer Grundstücksgrenze führt.

 

Hihi läuft auch parallel zu der späteren Ausbaustraße. Aber wir haben eine, also steht dem Bau nichts mehr im Wege. Da es ja Grundlage ist, das die Baufirma auch ohne mit ihren Geräten und Maschinen abzurutschen ans Grundstück kommt.

 

Freu